Logo Busnelli

Busnelli

Via Kennedy 34
20826 Misinto (Monza Brianza)
Italien
  +39 02 963 20221
  +39 02 963 29384
  Website
INFORMATIONEN ÜBER Busnelli

Überblick über die Geschichte der Herstellung in Meda.

Eine Reise durch innovative Formen, Intuitionen, Emotionen, Technologie, Geschichte und Stil, um Design als Reflexion von Schönheit zu entdecken. Die Geschichte der Gruppo Industriale Busnelli begann 1953 in Meda, in einer Zeit dramatischer Veränderungen für die italienische Industrie, die den "Wunsch nach Häusern und Einrichtungsgegenständen in dem verwüsteten Land nach dem Weltkrieg" verursachte. Die Firma, die die handwerkliche Herstellung schnell aufgegeben hat, hat eine tiefgreifende Veränderung in der Lebensweise und den Gewohnheiten der Italiener begangen. Die Produktion hat mit Design und Projekt einen neuen Weg beschritten, der ein wachsendes Interesse an der Verwendung neuer Materialien und neuer Technologien zeigt.

Im Jahr 1972 wurde eine neue Fabrik in Misinto eröffnet, die eine radikale technologische Entwicklung im Möbel- und Einrichtungssektor darstellt. Diese Zeit war voll von Initiativen und unermüdlicher wissenschaftlicher Forschung, die dazu führten, eine angemessene Struktur innerhalb des Unternehmens zu schaffen: das Study and Research Busnelli Center, ein permanentes Zentrum für Ideen und Experimente.

Handwerk und Industrialisierung.

Die Produktion verbindet Tradition und Technologie, Handwerk und Industrialisierung; die Kostbarkeit des manuellen Schneidens von Leder und feinsten Stoffen, die mit der Präzision des elektronischen Zuschneidens gekreuzt werden, die eine Spitzenqualität der Herstellung streng und authentisch MADE IN ITALY garantieren. Die Busnelli-Produkte wurden immer mit dem silbernen B-Tag versehen.

Flexibilität und Know-how in Forschung und Entwicklung sind die Basis der Busnelli Contract Division. Namhafte öffentliche und private Projekte haben Busnelli für Sitze und Sofas, Nacht- und Relax-Lounges, lose Möbel und Einzelstücke ausgewählt, die heute Hotels, Restaurants, Residenzen und öffentliche Plätze bereichern.